Simon Astl

Simon Astl
Art
Mitglieder im Hauptclub
Jugendspieler
Spitzname
Simi
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
16 Jahre
Hobbys
Billard
Mitglied seit
7 Jahre

Größte Erfolge

Turnier Spielort Platz Jahr
Knirpse LM 10er Ball Inzing 2 2018
Knirpse LM 9er Ball Saustall 3 2018
Jugend Mannschaftscup Kramsach 1 2018
Knirpse LM 8er Ball Saustall 3 2018
Knirpse LM Technik Kramsach 3 2017
Jugend Bundesländercup Wels 1 2017
Jugend ÖM Technik und 9er Ball
Knirpse
Wels 3 2017
Jugendgesamt LM Inzing 1 2017
Jugend ÖM Technik und 8er Ball
Knirpse
Salzburg 1 2016
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2015
Knirpse LM Saustall 1 2015
Knirpse LM Schwaz 1 2015
Knirpse LM Lechaschau 3 2014
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2014
Knirpse LM Schwaz 3 2014
Knirpse LM Innsbruck 2 2014
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2013
Knirpse LM Saustall 1 2013

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2020 BC Saustall 2 Simon Astl, Georg Bachler, Tobias Musil, Maximilian Koch
2018/2019 BC Saustall 5 2. Platz in der 2. Landesliga B Teresa Bachler, Franz Bachler, Georg Brunner, Simon Astl
2017/2018 BC Saustall 5 4. Platz in der 2. Landesliga B Franz Bachler, Teresa Bachler, Simon Astl, Georg Brunner
2016/2017 BC Saustall 5 4. Platz in der 2. Landesliga B Franz Bachler, Teresa Bachler, Clemens Putz, Simon Astl

Bilder

News mit Simon Astl

Georg Bachler
Autor

14. Clubranglistenturnier mit auswärtiger Beteiligung

Im Vorstand wurde beschlossen, dass wir unsere 14-tägige Clubranglistenturniere für alle interessierten Billardspieler zu öffnen. Dementsprechend waren gestern mit Viola und Sarah aus Kramsach, mit Mike aus Ellmau, sowie mit Chris Waltl 4 "Nichtsaustaller" mit am Start!

Gewinnen konnte das 14. Clubranglistenturnier der Ranglistenführende Schorsch vor den Jugendspielern Tobi und Simon. Clem landete am 4. Platz.

Im Beitrag
Georg Bachler
Tobias Musil
Simon Astl
Clemens Schober
Franz Bachler
Hannes Hörl
Vorschaubild
Georg Bachler
Autor

Simon Astl als 16 Jähriger am Stockerl bei den Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse im Billard!!

Die drei starken Jugendlichen vom Billardclub Saustall, Simon Astl, Tobias Musil und Maxi Koch haben sich am vergangenen Wochenende dazu entschieden, auf die 8er Ball Landesmeisterschaften in der Jugendkategorie zu verzichten und dafür in der Allgemeinen Klasse zu starten. Tobias und Maxi konnten jeweils eine Begegnung gewinnen, ehe sie das Turnier beenden mussten. Simon Astl spielte sich sensationell über die Hauptrunde bis ins Halbfinale. Beim Aufstiegsspiel konnte er sogar mit ausgezeichnetem Billard den späteren Landesmeister und Nationalkaderkollegen Florian Heel aus Inzing mit 5:1 schlagen! Im Halbfinale musste er dann gegen dem Bundesligakollegen von Heel, Fabian Anfang leider auch das Turnier beenden. Die Bronzemedaille in der Allgemeinen Klasse war jedoch ein toller Beweis der Stärke des Saustall Nachwuchses.

Weiters vom BC Saustall mit dabei waren Elias Horngacher, Lukas Niederwieser und der Jugendtrainer Georg Bachler. Georg musste im Aufstiegsspiel ebenfalls gegen Fabian Anfang aus Inzing die Segeln streichen.

Im Beitrag
Simon Astl
Maximilian Koch
Tobias Musil
Georg Bachler
Vorschaubild
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Autor

13. Ranglistenturnier - erster Sieg für Simon in diesem Jahr

Beim gestrigen RL Turnier konnten sich die Spieler von der 1er und 2er Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren. Mit einer tollen Leistung im Halbfinale und im Finale holte sich Simon den Sieg bei diesem Clubranglistenturnier.

Im Beitrag
Simon Astl
Clemens Schober
Tobias Musil
Georg Bachler
Franz Bachler
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Autor

12. Clubranglistenturnier wieder an Tobi

8 Teilnehmer trafen sich heute um den Turniersieger beim 12. RL Turnier zu ermitteln. Toll, dass mit Josef Trixl auch ein "Nichtsaustaller" am Start war!

Gratulation an Tobi zu seinem erneuten Turniersieg!!

Im Beitrag
Tobias Musil
Simon Astl
Clemens Schober
Georg Bachler
Franz Bachler
Stefanie Böllinger
Lukas Niederwieser
Stefanie Böllinger
Autor

Sommercamp 2020

Nun ist das heurige Sommercamp auch schon Geschichte.

Wir freuen uns über spitzenmäßige Leistungen unserer Jugendlichen, die heute den Pat Test absolvierten. Alle acht Teilnehmer waren bis zum Schluss vollkonzentriert und immer bei der Sache.

Marie Prem und Yannik Putzer spielten heute zum ersten Mal den Pat-Start und waren sehr erfolgreich für den ersten Versuch.

Andrea Bachler und Marcel Riedmann versuchten sich zum ersten Mal am Pat 1 und zeigten ihre Qualitäten am Billardtisch.

Bastian und Nicolai Gesselbauer aus Kössen spielten ebenfalls den Pat 1 und beendeten den Test mit einem ausgezeichneten Ergebnis, Nicolai ist in den Pat 2 aufgestiegen.

Simon Astl und Tobias Musil spielten heute den Pat 2. Simon konnte sich zum letzten Jahr steigern und zeigte ein sehr starkes Billard. Tobi spielte einen sensationellen Test und mit 971 setzte er sich an die Spitzte der je gespielten Pat 2 Tests im Saustall, er löste somit Clemens Schober ab. Tobi ist somit in den Pat 3 aufgestiegen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kids für die spitzen Leistungen die sie das gesamte Wochenende geleistet haben.

 

Am Nachmittag mussten wir auf Grund des Wetters etwas improvisieren. Trotz des spontanen Programms mit Mölkky und einem kleinen Tischfußball Turnieres war der Nachmittag sehr kurzweilig und lustig. Tobi konnte sich vor Nic und Marcel zum Sommercampchamp küren, er war der beste in den Rahmenprogrammen vom Sonntag und Montag.

Gemeinsam schafften wir noch Ordnung in der Pool Hall bei der alle Kids mithalfen und es schnell erledigt war. Aber wie bei jedem Sport gehören auch die Gerätschaften die benötigt werden gepflegt.

Vielen Dank für das tolle mitmachen an alle Kids.

Danke an die Eltern für die tolle Unterstützung und einen Riesen Dank an die Trainer Daniela Bachler und Georg Bachler die den Pat Test abgenommen haben und mich beim Rahmenprogramm unterstütz haben.  

Im Beitrag
Simon Astl
Andrea Bachler
Tobias Musil
Marcel Riedmann
Marie Prem
Yannik Putzer
Georg Bachler
Daniela Bachler
Stefanie Böllinger