Paul Haseloff

Paul Haseloff
Art
Jugendspieler
Spitzname
Paul
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
7 Jahre
Mitglied seit
3 Monate

Bilder

Paul Haseloff

News mit Paul Haseloff

Stefanie Böllinger
Autor

Jugend Landesmeisterschaften 8er Ball Inzing 2020

Heute fanden die 8er Ball Landesmeisterschaften in Inzing statt.

Das Startfeld war mit 15 Kindern und Jugendlichen aus vier verschiedenen Vereinen stark besetzt.

Fünf Kids des Saustalls machten sich auf den Weg um bei den Landesmeisterschaften teil zu nehmen.

Andrea Bachler und Marie Prem spielen um den Titel der Jugendlandesmeisterin der Mädchen, Marcel Riedmann kämpfte bei den Schülern um den Landesmeistertitel und Yannik Putzer und Paul Haseloff matchten sich bei den Knirpesen.

Um den körperlichen Kontakt zwischen den Spieler*innen möglichst gering zu halten, wurden heute nur die einzelnen Kategorien um den Titel gespielt. Bis auf die Kategorie der Schüler wurden im Modus des Round Robins die Spiele ausgetragen. Die Schüler spielten auf einen 5-Satz Sieg mit jeweils 3 Gamepunkten. Somit standen spannende Begegnungen um den Titel des Landesmeisters bzw. der Landesmeisterin nichts im Wege.

Bei den Knirpsen waren so einige spannende Spiele und auch Überraschungen dabei. Jedoch duellierten sich die beiden Kaderspieler Raphael Biasio und Bastian Gesslbauer um den Titel. Hier konnte sich Raphael Biasio in einem spannenden Spiel durchsetzen. Bemerkenswert ist, dass Raphael keinen einzigen Matchpunkt abgab! Somit ging der Titel an Raphael Biasio und der zweite Platz an Bastian Gesslbauer. Die zwei dritten Plätze gingen an Yannik Putzer der sich seine erste Medaille erkämpfte und Elias Mayerhofer.

In der Kategorie der Mädchen war es ebenfalls spannend. Schlussendlich konnte sich Laura Eckschlager gegen Sarah Kapeller im entscheidenden Spiel durchsetzen. Somit ging der Titel an Laura Eckschlager und der Vizemeistertitel an Sarah Kapeller. Die zwei dritten Plätze gingen an unsere Mädels Andrea Bachler und Marie Prem die sich sehr gut präsentierten.

Bei den Schülern konnte sich Ruben Ladstätter klar gegen Elias Wieser durchsetzen. Insgesamt wurden 21 (!) Games gespielt. Doch die beiden Spieler konnten die Konzentration und das spielerische Niveau halten und somit war dies eine qualitativ sehr gute Partie von den beiden Spielern!

In der Kategorie der Junioren darf sich Marcel Riedmann Landesmeister nennen. Auf den zweiten Platz landete Nicolai Gesslbauer und der 3. Platz ging an Stefan Wegleitner.

Somit konnten wir die Heimreise mit einem Lächeln auf dem Gesicht antreten. Wir gratulieren den vier Medaillen Gewinnern zu ihren spitzenmäßigen Leistungen, und auch Paul der sein erstes Turnier souverän meisterte und sogar ein Spiel für sich entscheiden konnte.

Ein großes Dankeschön an den SBC-Inzing für die spitzen Vorbereitung und die Verköstigung mit einem leckeren Mittagessen, Obst über den Tag und einem Kuchen am Nachmittag.

Im Beitrag
Andrea Bachler
Marie Prem
Marcel Riedmann
Yannik Putzer
Paul Haseloff
Teresa Bachler
Stefanie Böllinger