Jugend Grand-Prix in Salzburg

Vorschaubild
Autor

Jugend Grand-Prix in Salzburg

Vergangenen Samstag stand in Salzburg ein Nationaler Jugend Grand-Prix an. Von unserem Verein waren Andrea Bachler, Viktoria Rieder, Martina Rieder, Valentin Heitzinger, Simon Astl und Tobias Musil dabei.
Letztlich kam für unsere Mädchen und Burschen bereits frühzeitig das Aus. Am besten ging es noch Viktoria Rieder und Valentin Heitzinger die sich in der 3. Hoffnungsrunde geschlagen geben mussten. Viki verlor gegen Landeskaderkollege Florian Heel mit 3:5, wobei sie wirklich eine gute Leistung über den ganzen Tag brachte. So schlug sie immerhin auch Pascal Fink von Vorarlberg, der schon Medaillen bei der Knirpse und Schüler ÖM holte. Valentin kann mit seiner Leistung ebenso zufrieden sein. Er verlor gegen die Nationalkaderspielerin Anna Riegler in der 3. Hoffnungsrunde mit 3:5. Sein Spiel war aber sehr ansehnlich.
Wir können auf alle Fälle wieder viel vom Jugend Grand-Prix mitnehmen. Gerade das uns etwas die Konstanz gefehlt hat um beim Grand-Prix letztlich auch erfolgreich sein zu können. Fehler werden auf diesem Niveau eben bestraft.

Hier geht's zum Turnierraster

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild