1. Jugend Grand Prix in Wels

Vorschaubild
Autor

1. Jugend Grand Prix in Wels

Am Samstag fand der erste österreichweite Jugend Grand Prix der neuen Saison in Wels statt. Es waren 10 Tiroler Jugendspieler und Jugendspielerinnen am Start. Darunter waren vier „Saustaller“ Simon Astl, Andrea Bachler, Tobias Musil und Marcel Riedmann. Gesamt waren 20 Teilnehmer bei diesem Wettkampf dabei.

In den beiden Halbfinalen standen sich jeweils ein Vorarlberger und ein Tiroler Spieler gegenüber. In der ersten Begegnung unterlag Florian Heel vom SBC Inzing David Arda knapp mit 3:5. In der zweiten Begegnung konnte Simon sein gesamtes Können präsentieren und besiegte den Vorarlberger Pascal Fink mit 5:3. Im Finale konnte sich Simon dann nicht mehr gegen David Arda durchsetzen und verlor mit 5:1.

Auch Tobi konnte sich über eine Topplatzierung freuen, er erreichte den 5. Platz.

Es war ein sehr erfolgreiches Turnier für unsere Jugendlichen.

Vielen Dank an Georg der als Trainer mit in Wels dabei war.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild